Umsetzung Covid-19-Massnahmen

06.02.2021

Die Umsetzung der Massnahmen zwingt uns, den Zugang zu unseren Büroräumlichkeiten einzuschränken. Bis auf weiteres bleibt die Eingangstüre geschlossen. Bitte benützen Sie die Klingel beim Eingang und beachten Sie die Einhaltung...[mehr]

Weiterbildungskosten mindern die Steuerbelastung

06.02.2021

Damit Aus- und Weiterbildungskosten bei den Steuern abgezogen werden dürfen, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt werden: Es muss sich um eine berufsorientierte Aus- und / oder Weiterbildung handelnEin erster Abschluss auf...[mehr]

Unternehmensabgabe für Radio und Fernsehen (RTV-Abgabe) - Korrektur möglich

06.02.2021

Mehrwertsteuerpflichtige Unternehmen mit Sitz, Wohnsitz oder Betriebsstätte in der Schweiz und einem jährlichen weltweiten Gesamtumsatz von CHF 500'000 oder mehr, unterliegen automatisch der Radio- und TV-Abgabe. Sie erhalten von...[mehr]

Checklisten und Formulare 2020 zum Jahresabschluss und zur Steuererklärung

23.12.2020

In der Rubrik Formulare finden Sie verschiedene Grundlagenpapiere, welche uns das Bearbeiten Ihrer Jahresrechnung und Steuererklärung erleichtern. Die Unterlagen sind im PDF- oder zur direkten Erstellung im XLS-Format...[mehr]

Revidiertes Quellensteuerrecht ab 1. Januar 2021

13.12.2020

Die neue Möglichkeit zur freiwilligen Veranlagung auf Antrag, anstelle der bisherigen Tarifkorrektur, lässt den Steuerpflichtigen Gestaltungsspielraum offen. Unbedingt zu beachten gilt die Einhaltung der Frist bis zum 31.03. des...[mehr]

Revision des Familienzulagengesetzes führt zu früherem Anspruch auf Ausbildungszulagen; Ausbildungszulagen bereits ab Ende des 15 Altersjahres

12.09.2020

Praktisch unbemerkt von Arbeitgebern und Bezugsberechtigten von Familienzulagen trat die Neuerung des Familienzulagengesetzes in Kraft. Anlässlich der Sitzung vom 19. Juni 2020 hat der Bundesrat beschlossen, dass die neuen...[mehr]

Zur Umwandlung von Inhaberaktien in Namenaktien verpflichtet

22.08.2020

Seit dem 1. November 2019 sind Inhaberaktien grundsätzlich nicht mehr zulässig. Die heute bereits ausgegebenen Inhaberaktien müssen bis spätestens 30. April 2021 in Namenaktien umgewandelt werden. Dazu ist ein Beschluss der...[mehr]

Abschreibungen auf Kapitalanlageliegenschaften des Geschäftsvermögens

05.08.2020

Erneut hat das Bundesgericht Gelegenheit erhalten, sich zu den Abschreibungen auf Kapitalanlageliegenschaften des Geschäftsvermögens zu äussern. Im behandelten Fall hat der Steuerpflichtige Abschreibungen von 2 %  des...[mehr]

Vorsorgelösungen – Vorsicht bei der Ausgestaltung von Kaderversicherungen "Virtuelle Kollektivität"

07.06.2020

Die berufliche Vorsorge bietet eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten, von welchen die Unternehmen und ihre Arbeitnehmer profitieren können. 1.       Basisvertrag, Kadervertrag Weit verbreitet...[mehr]

ÜBERSICHT MASSNAHMEN AUFGRUND COVID-19

08.04.2020

Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Hinweise für KMU-Betriebe in Zusammenhang mit den derzeitigen Umständen. Wir sind bemüht, weitere Entwicklungen hier abzubilden. Für detaillierte Abklärungen stehen wir Ihnen gerne zur...[mehr]

Das Jahr 2020 bringt verschiedene interessante Änderungen mit sich

15.01.2020

Renten, Dividenden, Sanierungskosten und einiges mehr [mehr]

Freie Arztwahl nicht ohne Mitsprache des Steueramtes

20.10.2019

Gemäss dem Verwaltungsgericht des Kantons Aargau gilt: Mehrkosten welche durch eine private oder halbprivate Versicherung gedeckt werden, sind keine medizinisch notwendigen Kosten, unabhängig davon, ob die entsprechenden...[mehr]

Treffer 1 bis 12 von 34
<< Erste < Vorherige 1-12 13-24 25-34 Nächste > Letzte >>
Park Consulting AG