16.11.2018 16:57

Digitalisierung der Mehrwertsteuer-Abrechnung


Teil der E-Government Strategie des Bundes ist die schnelle, günstige und sichere Online-Abrechnung der Mehrwertsteuer ab dem 1.1.2020.

Ab dem 1.1.2019 sind Beantragungen von Fristverlängerungen von MWST-Abrechnungen nur noch im Online-Portal ESTV Suisse Tax möglich.

Das bisherige Papierformular für die Einreichung von Mehrwertsteuer-Abrechnungen wird bald abgeschafft werden, per 1.1.2020 steht die ausschliesslich elektronische Abrechnung an; seit zwei Jahren kann die MWST-Abrechnung bereits online eingereicht werden.

Die zukunftsweisende Lösung reduziert den administrativen Aufwand

Durch den Entfall der Papierkorrespondenz sparen Sie Zeit und Kosten. Gemäss der Eidgenössischen Steuerverwaltung resultieren Ihnen unter anderem folgende Vorteile:

Dank sicherem Login sind Ihre vertraulichen Daten geschützt. In der Geschäftsübersicht können Sie den Bearbeitungsstand Ihrer Informationen einsehen und Ihre Angaben gegebenenfalls korrigieren.

ESTV Suisse Tax informiert Sie aktiv per E-Mail über die anstehende Einreichung und fällige Fristen. Wir als Ihr Treuhänder können als Berechtigter die MWST-Abrechnung für Sie wie bisher erstellen, Ihre digitale MWST-Abrechnung wird sofort validiert und Sie erteilen bequem digital mit einem Klick die Freigabe, statt wie bisher per Unterschrift und Postversand.

Das Risiko möglicher Fehleingaben aus dem Medienbruch zwischen Buchhaltungssoftware und Übertragung der Daten auf das MWST-Papierformular wurde bereits heute durch den integrierten Ausdruck vermieden, in Zukunft kann die ESTV auch Erfassungsfehler vermeiden.

Weiter kann eine PDF-Abrechnung heruntergeladen und die Abrechnung mit Einzahlungsschein ausgedruckt werden.

Generell ist zu erwarten, dass die Eidgenössische Steuerverwaltung Papierformulare wo immer möglich reduziert und eine Digitalisierung dadurch ermöglicht und fördert.

Als Benutzer werden Sie Schritt für Schritt durch den Prozess geführt, die Abrechnung wird einfacher und spart Zeit. Wir von der Park Treuhand AG werden Sie bei der Umstellung gerne begleiten.

Bei aller Euphorie sei noch eine Nebenbemerkung erlaubt: Im Wesentlichen findet die Arbeitserleichterung auf der Seite der Eidg. Steuerverwaltung statt.

Katrin Grünig



Park Consulting AG